Meine Boote

 Pequod

Das Boot, das Sie für die geführten Ausflüge in die Cinque Terre aufnehmen wird, heißt PEQUOD. Es ist ein typisch ligurischer Gozzo, der vor 70 Jahren gebaut wurde, 9 Meter lang und 3 Meter breit und mit einem 270-PS-Motor der neuesten Generation ausgestattet. Die Ausstattung an Bord ist: 3 Kühlschränke, Dusche, Kaffeemaschine, Leiter, um wieder an Bord zu kommen, Markise, Handtücher und Windjacken stehen den Gästen zur Verfügung, Getränke und Snacks stehen jederzeit zur Verfügung, Schnorchelausrüstung (Masken und Schwimmschläuche), USB Steckdose zum Aufladen von Mobiltelefonen. Für diejenigen, die Tradition erleben und lernen möchten, ist die Pequod das richtige Boot. Das Boot ist mit allen vom Navigationscode vorgeschriebenen Geräten ausgestattet.


Eolo


Eolo, die Neuankömmling, ist ein Boot, das von der Aprea-Werft in Salerno gebaut wurde, Symbol der gleichnamigen Familie von Schiffsbauern, die es im Laufe der Zeit geschafft haben, die Tradition des wahren sorrentinischen Kropfs unverändert zu halten. Mit dieser Wahl, mit der Hilfe meines Bruders Roberto, dem Kapitän des Bootes, ist unser Ziel, zwei Traditionen von Bootsbauern zu vereinen, die seit langem das Beste der italienischen Schifffahrt darstellen Das Boot, 7,5 Meter lang und 3 Meter ausgestattet mit einem Motor der neuesten Generation mit 170 PS, breit, ist mit allem Komfort ausgestattet: großes Sonnendeck, Kissen, große Markise, Dusche, Kühlschrank, Leiter, Kaffeemaschine, Schnorchelausrüstung (Maske, Schnorchel, Schwimmschläuche), USB-Anschluss zum Aufladen von Mobiltelefonen, Handtücher und Jacken stehen den Gästen zur Verfügung. Das Boot ist mit allen vom Navigationscode vorgeschriebenen Geräten ausgestattet.